Pauluskirche
Bochum
„Ziele,
die mich ändern“
17 Uhr Zentraler ökumenischer Gottesdienst. Predigt: Superintendent Gerald Hagmann. Der Gottesdienst wird vorbereitet vom Team der christlichen Kirchen in der Innenstadt (KidS). Im Anschluss an den Gottesdienst (ca.18Uhr) werden evangelische Pauluskirche und katholische Propsteikirche mit einer Lichtaktion verbunden.

 

19.30- 22.30 (inkl. Pause) “ Die Nacht der Bibel“. Zusammengestellt und komponiert von Stefan Alkier, vorgetragen von Barbara Auer, Peter Lohmeyer und Peter Schröder, musikalisch begleitet vom Trio „Echoes of Scripture“.

 

Die Reformation hat die Bibel dem Volk wieder gegeben. Aus einer unverständlichen, fremden Schrift wurde ein schöpferisches Sprachereignis, das allen zugänglich sein sollte. Die Nacht der Bibel möchte dieses schöpferische Sprachereignis, die Urkunde christlichen Glaubens und die Quelle künstlerischer Inspirationen kulturellen Schaffens für alle neu erlebbar machen, die „Sinn und Geschmack für das Unendliche“  (Friedrich Schleiermacher) besitzen.

 

Eintritt 16 Euro (erm.9 Euro). Eintrittskarten über das Gemeindebüro, Pariser Str. 4-6, Tel. 0234 912 912 6/7 oder an der Abendkasse

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Bochum statt.

 

Das Kirchencafe an der Pauluskirche ist an diesem Abend geöffnet von 16 bis 24 Uhr
ADRESSE
Evangelische Kirchengemeinde Bochum
Pariser Str. 4 – 6
44787 Bochum
ANSPRECHPARTNERIN
Pfarrerin Heike Langenfeld-Brown